Sicherlich haben Sie auch schon einmal gehört: „Du musst mehr Delegieren.“- aber ist dies wirklich der beste Ratschlag, wenn Sie merken, dass Ergebnisse gefährdet sind?  Was tun, wenn Mitarbeiter immer wieder anrufen, mailen und sich vergewissern, ob ihre Vorgehensweise richtig ist – also keine Verantwortung übernehmen wollen? Wie reagieren, wenn vereinbarte Aufgaben liegenbleiben?

Auf diese und weitere Fragen des Führungsalltags, wird das Training Antworten finden, die Ihnen bei Ihren täglichen Führungsentscheidungen Orientierung bieten können.  Wir werfen einen Blick auf Ihr bisher charakteristisches Führungsverhalten und machen die Merkmale, sowie mögliche Vor- und Nachteile sichtbar. Wir betrachten Mitarbeiter- und Kollegenverhalten und erkennen Muster und Wirkung. Wir erarbeiten Handlungsalternativen, im Allgemeinen und vor allem im Konkreten in verschiedenen praktischen Situationen.

10
Max. Teilnehmer
2
Trainer
2
Tage
780
Kursgebühr
(zzgl. MwSt)

Das Programm

Führung mit Herz und Verstand
Situatives Führen
Das Online-Seminar richtet sich an erfahrene oder angehende Führungskräfte, welche ihr eigenes Führungsverhalten auf den Prüfstand stellen und ein praktisches Werkzeug an der Hand haben wollen. In 2 Trainingstagen werden Sie neue Kenntnisse und Fähigkeiten für Ihre Führungsaufgaben erlangen.
Nach zwei Tagen werden Sie über ihr Wissen sagen können
Kenntnisse
- Ich kenne meine Führungsrolle und die Konsequenzen meines (Nicht-)Handelns - Ich habe ein klares Verständnis von unterschiedlichen Führungsstilen - Ich kenne die Merkmale meines eigenen Führungsstils und dessen Vor- und Nachteile - Ich habe unterschiedliche Motive und Auslöser für das eigene Verhalten und das der anderen kennengelernt - Ich weiß, wie ich Einfluss gewinne - Ich habe einige praktische Alltagssituationen besprochen und habe eine neue Brille auf, durch die ich meine Führungsaufgabe nun ganz neu betrachten kann
Nach zwei Tagen werden Sie über Ihre Fähigkeiten sagen können
Fähigkeiten
- Ich kann mein Führungsverhalten genau beschreiben und bewusst steuern - Ich erkenne Chancen und Risiken von Führungsstilentscheidungen und kann eigenes Verhalten, wenn nötig korrigieren - Ich kann die Erfolgsaussichten bei Aufgabenübertragung besser einschätzen - Ich verstehe genauer, was Mitarbeiter und Kollegen von mir erwarten - Ich kann andere dabei gezielt begleiten, sich weiterzuentwickeln - Ich kann mögliche Konfliktsituationen schneller erkennen und darauf souveräner reagieren
So werden wir arbeiten
Methoden
-Impulsvorträge - Diskussionen - Gruppenarbeiten - Reflexionsübungen - Fallbesprechungen - Erfahrungsaustausch

Die Termine

28.Januar 2021
28. - 29. Januar 2021

Das Seminar wird Online stattfinden.

1. Tag 09.00 - 16.00 Uhr

2. Tag 09.00 - 15.30 Uhr

Anmeldung

Kontaktinformation
Unternehmen

Ich habe die rechtlichen Hinweise auf dieser Webseite gelesen und stimme einer entsprechenden Speicherung und Weiterverarbeitung meiner Daten mit dem Absenden des Formulars zu.

X

Hinweis bezüglich Corona

Für den Fall, dass ein Lehrgang wegen Maßnahmen zur Corona-Bekämpfung ausfallen oder verschoben werden muss, hat jeder Teilnehmende das uneingeschränkte Recht zum Rücktritt oder zur Umbuchung.