Weiterbildung "Systemisch Beraten KOMPAKT"

An diesem Abend sind BeraterInnen, TrainerInnen, Coaches eingeladen, sich einen Überblick über unsere Weiterbildungsreihe in systemischer Beratung zu verschaffen.  

Der systemische Ansatz in der Beratung und im Coaching gewinnt zunehmend an Bedeutung und wird von immer mehr Unternehmen und Akteuren als Kompetenz gefordert. Von Maßnahmen an der Oberfläche, isolierten Problembehandlungen und dem Verschieben von Symptomen, haben sie in der Regel genug. 

Hier bietet sich unsere erfolgreiche Kompakt-Weiterbildung mit Zertifikat und Möglichkeit eines Diploms an.

Was ist das Besondere daran?

-  Unser Werkzeugkasten mit Köpfchen: Vielfältige Methoden, Techniken und Theorien des systemischen Beratens

-  Und wo bleiben die Gefühle? Eine Prise Virginia Satir!

-  Wer sagt, wo’s lang geht? Personen- und Prozessorientierung

-  Gemeinsam kriegen wir das hin! Kooperation und Co-Kreation

-  Im Dialog mit sich selbst: Die  Person der BeraterIn 

-  Ohne systemische Haltung läuft gar nichts

-  Nur Mut! Üben, üben, üben

Die Teilnehmenden erlernen eine personenbezogene und prozessorientierte systemische Beratungsform.

16
Max. Teilnehmer
1
Trainer
1
Stunden
0
Kursgebühr
(zzgl. MwSt)

Das Programm

Systemisch Beraten
Im Verlauf der Weiterbildung stehen folgende Fragestellungen im Fokus: - Wie gelingt es mir, Interaktionsmuster zu erkennen, in Kooperation mit dem Gesprächspartner Veränderungsmöglichkeiten zu erarbeiten und ressourcenorientiert zu kommunizieren? - Wie kann ich immer wieder einen besseren "Blick für das Ganze" erlangen und meinen Fokus auf das richten, worum es Kunden/Gesprächspartner „wirklich“ geht? - Wie kann es mir gelingen, die Aufmerksamkeit in Richtung derjenigen Prozesse zu verschieben, die Veränderung und Entwicklung in der Person und im System begünstigen? - Wie kann ich eine systemische Haltung pflegen und meine Selbstwirksamkeit steigern?
Zu den Referenten:
Gerd F. Müller
Gerd F. Müller ist Dipl.-Psychologe, Psychotherapeut, Systemischer Therapeut, Supervisor und Lehrender für systemische Beratung und Therapie. Ebenso ist er Berater und Coach für verschiedene Berufsgruppen und Institutionen. Er leitet ein systemisches Institut und fungiert als Vorsitzender der Virginia-Satir-Gesellschaft. Veröffentlicht hat er einige Artikel und Bücher zum systemischen Arbeiten.

Die Termine

19.Oktober 2020
über Zoom

17.00 -18.00 Uhr

Anmeldung

Kontaktinformation
Unternehmen

Ich habe die rechtlichen Hinweise auf dieser Webseite gelesen und stimme einer entsprechenden Speicherung und Weiterverarbeitung meiner Daten mit dem Absenden des Formulars zu.