Wenn Sie besser verstehen wollen, welche Auswirkungen eine standortverteilte Arbeit auf das Führen von Mitarbeitern und Kollegen und die Steuerung von Prozessen hat, und wie man diesen begegnet, dann sind Sie herzlich eingeladen zum Online-Seminar ‚Führen auf Distanz'.

16
Max. Teilnehmer
2
Trainer
1
Tage
98
Kursgebühr
(zzgl. MwSt)

Das Programm

Erfolgreich Führen aus dem Homeoffice
Führen auf Distanz
Aus unseren Beratungen, Trainings und Coachings sowie aus dem eigenen Alltag kennen wir folgende Fragen, von Führungskräften, die aus der Ferne führen: - Wie kann ich mich als Bereichs-, Team- oder Projektleitung noch besser auf Mitarbeiter einstellen, auch wenn ich sie nicht persönlich treffe? - Wie reduziere ich Informationsverluste oder Fehlinterpretationen? - Wie schaffe ich es regelmäßig und verbindlich zu kommunizieren? - Welche Erfahrungen haben andere Führungskräfte gemacht? - Welches Maß an Vertrauen und Kontrolle halten Sie für wichtig? - Wie würde ich gerne aus der Distanz geführt werden? Rund um diese und weitere Fragen möchten wir mit Ihnen ins Gespräch kommen und Antworten finden, die Ihnen in der Praxis weiterhelfen. Ziele des Seminars: - Offensichtliche und verborgene Einflussfaktoren auf die Arbeit im verteilten Team und deren Wirkungen erkennen - Selbstreflexion und Standortbestimmung - Praktische Tipps für die Führung auf Distanz, um aktiver und sensibler zu kommunizieren und zu führen - Aus dem Erfahrungsaustausch mit anderen lernen

Die Termine

25.November 2020
14:00 bis 17:15 Uhr

Online auf ZOOM

Anmeldung

Kontaktinformation
Unternehmen

Ich habe die rechtlichen Hinweise auf dieser Webseite gelesen und stimme einer entsprechenden Speicherung und Weiterverarbeitung meiner Daten mit dem Absenden des Formulars zu.